Welche Grundausstattung wird für einen Hund benötigt?

Nach wie vor ist der Hund das beliebteste Haustier und ein treuer Freund für die gesamte Familie. Die Nachfrage nach süßen Hunden steigt und steigt und die Wartelisten bei den seriösen Züchtern lang. Doch wer die Wartezeit überstanden hat, kann sich auf sein Haustier freuen und eine schöne gemeinsame Zeit mit dem Vierbeiner verbringen.

Aber was sollten Hundefans besorgen, bevor der Hund in die neue Familie einzieht? Was benötigt er, um glücklich leben zu können?

Ein schönes Zuhause für den Hund?

Grundausstattung für einen Hund

In den meisten Familien ist der geliebte Hund ein vollwertiges Mitglied der Familie und nicht nur ein Tier. Doch auch wenn es die meisten Hunde lieben, ganz nah bei den Familien zu sein und am liebsten auch mit auf dem Sofa, zwischen den Menschen sitzen möchte, so braucht der Vierbeiner unbedingt einen schönen Ort, an dem er sich bei zu viel Trubel zurückziehen und erholen kann.

Ein komfortables Hundekörbchen, ein großes Hundebett oder eine dicke Decke, auf der der Hund ruhen kann, ist unverzichtbar. Bei der großen Auswahl an Hundekörben oder Betten in zahllosen Varianten sollte man vor allem die Größe des Tieres berücksichtigen, denn wer schläft schon gerne in einem zu kleinen Bett?

Hundebett Hundekissen Hundekörbchen mit Wendekissen (M) 60x48 cm Farbe grau/schwarz*
  • HOHER GEMÜTLICHKEITSFAKTOR. Dieses besonders weiche und kuschelige Hundebett darf in keinem Haushalt fehlen. Der rutschfeste Boden mit Anti-Rutsch-Noppen sorgt für optimalen Halt und das...
  • PRAKTISCHES WENDEKISSEN. Das herausnehmbare Bodenkissen aus zweierlei Material macht den Komfort dieses Körbchens perfekt. Ihr Hund wird seine Kuschelunterlage lieben.

Stand: 24.05.2022 um 21:49 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Guten Appetit!

Natürlich möchte ein Hund nicht nur spielen und schlafen, auch die richtige Ernährung ist für den Vierbeiner wichtig, um lange gesund und aktiv bleiben zu können. Doch kommt es nicht nur auf die richtige Auswahl des Futters an, der Hund möchte auch stilvoll essen.

Zwei Näpfe, einer für das artgerechte Hundefutter, einer für frisches Wasser gehören selbstverständlich zur Grundausstattung eines jeden Hundes. Es empfiehlt sich, rutschfeste Näpfe zu erwerben, die mit der hungrigen Hundenase nicht umgestoßen werden können und so das regelmäßige Gematsche verhindern.

Um die Näpfe hygienisch sauber halten zu können und einen Bakterienbefall zu verhindern, eignen sich Näpfe aus Keramik oder Edelstahl, da diese leicht zu reinigen sind.

Geschirr oder Halsband und Leine

Der tägliche Spaziergang ist für die körperliche und geistige Gesundheit des Tieres unverzichtbar. Bei den täglichen Hunderunden kann der liebe Vierbeiner nicht nur sein Geschäft erledigen und vielleicht auch den ein oder anderen Artgenossen treffen, er kann auch seine Umgebung erkunden und neue Dinge sehen.

Für sichere Gassirunden ist das Geschirr oder das Halsband mit einer guten Leine enorm wichtig. Das Geschirr entlastet den Nacken des Hundes im Gegensatz zum klassischen Halsband. Auch kann das Halsband Verletzungen verursachen, zum Beispiel wenn der Hund ruckartig an der Leine zieht oder plötzlich die Richtung an der Leine verändert.

Ob sich der Hund besser an Halsband oder Brustgeschirr gewöhnen lässt, ist von Tier zu Tier ganz unterschiedlich. In jedem Fall wird auch eine Leine für die täglichen Spaziergänge benötigt.

pecute Hunde Rollleine Große Hunde 5m, Einziehbar Hundeleine mit Leuchtenden Reflektierenden...*
  • 🐾 𝙋𝙚𝙘𝙪𝙩𝙚 𝙀𝙞𝙣𝙯𝙞𝙚𝙝𝙗𝙖𝙧𝙚 𝙃𝙪𝙣𝙙𝙚𝙡𝙚𝙞𝙣𝙚 Wicht 0.63kg bietet eine hochfeste Nylon-Seil, die Haustiere mit einem Gewicht...
  • 🐾𝙀𝙞𝙣𝙛𝙖𝙘𝙝 𝘿𝙧𝙪𝙘𝙠𝙠𝙣𝙤𝙥𝙛 𝘽𝙧𝙚𝙢𝙨𝙪𝙣𝙜 ⁄ 𝙑𝙚𝙧𝙧𝙞𝙚𝙜𝙚𝙡𝙪𝙣𝙜:Zum Bremsung vorantreiben, zum...

Stand: 24.05.2022 um 21:49 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

So ein schöner Hund…

Je nach Rasse bedarf das Tier regelmäßige Pflege. Während kurzhaarige Hunde eher pflegeleicht sind und hier das wöchentliche ausbürsten reicht, brauchen insbesondere Hunde mit langem Haar die tägliche Pflege. Ein Noppenhandschuh ist ideal für die Pflege des Tieres, denn beim Streicheln werden die ausgefallenen Haare ausgebürstet.

Aber auch die klassische Bürste oder eine kleine Schere gehören in die Grundausstattung. Wird der Hund nicht regelmäßig über Straßen geführt, müssen die Krallen regelmäßig gestutzt werden. Dies kann in Eigenregie mit einer entsprechenden Schere oder aber beim Tierarzt geschehen.

Spielzeuge

Nicht nur niedliche Welpen, auch ausgewachsene Hunde möchten auch außerhalb der täglichen Gassirunden beschäftigt werden. Hundehalter sollten ihrem Tier also eine Auswahl an artgerechten Spielzeugen anbieten, damit der Hund, auch während der Abwesenheit des Besitzers, gut beschäftigt ist.

Das Angebot im Tierfachmarkt ist schier endlos. Vom klassischen Ball über lustige quietschende Spielzeuge für den Vierbeiner bis hin zu Spielzeugen, die dem Tier etwas abverlangen, in dem der Hund für eine kleine Aufgabe entlohnt wird. Erlaubt ist was gefällt, es soll das Tier jedoch im besten Fall geistig und körperlich fördern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.